Presse

Aktuelle Meldungen rund um die Klubgesellschafft Hamm

Gelungener 1. Kaminabend der Klubgesellschaft Hamm im Zeichen des Kiepenkerl-Wesens

  Am 21.02.2024 fand der erste Kaminabend der Klubgesellschaft Hamm statt, und er erwies sich als Erfolg, der die Gäste in eine vergangene Ära des Münsterlandes entführte.   Im gemütlichen Ambiente des Brokhofs in Heessen mit angezündetem Kaminfeuer versammelten sich 50 Klubfreunde, um einen Abend voller Tradition und Gemeinschaft zu […]

U60-Besichtigung des Trianel GuD-Kraftwerks in Hamm-Uentrop am 16.2.2024

Zum Start in das neue Veranstaltungsjahr der Klubgesellschaft Hamm waren 24 Mitglieder der Einladung gefolgt, das in Hamm-Uentrop ansässige Trianel GuD-Kraftwerk zu besichtigen. Der Geschäftsführer des Gaskraftwerks, Dr. Martin Buschmeier, startete das spannende Thema „Energiewirtschaft“ mit einem Vortrag bei Kaffee und Kuchen. Dabei wies er darauf hin, dass die Energiewirtschaft […]

21.02.2024 Einladung zum 1. Kaminabend der Klubgesellschaft im Brokhof

EINLADUNG   Sehr geehrte Herren, liebe Klubfreunde,   der Vorstand lädt die ordentlichen Mitglieder unserer Gesellschaft herzlich zu einem neuen Format, dem 1. Kaminabend der Klubgesellschaft Hamm, ein. Im Mittelpunkt des Abends stehen der klubfreundschaftliche Austausch, das Kiepenkerlwesen, Weine aus unserem Klubkeller und ein Münsterländer Imbiss. Ein Kaminfeuer darf natürlich […]

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes, neues Jahr 2024!

      Sehr geehrte Mitglieder der Klubgesellschaft Hamm, sehr geehrte Damen, ein ereignisreiches Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu. Die Klubgesellschaft Hamm blickt auf ein Jahr voller abwechslungsreicher und harmonischer Veranstaltungen zurück, die nur durch die zahlreiche Teilnahme der Mitglieder und Partnerinnen möglich waren. Wir möchten uns an […]

Genussreise zum Restaurant Shiraz in Wuppertal

  Genuss pur erlebten 34 Klubfreunde und ihre Begleitungen bei einer exklusiven Genussreise zum mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant Shiraz in Wuppertal. Bei der auf Initiative von Klubfreund Hans-Martin Muhle organisierten Fahrt galt es, die kulinarischen Kreationen von Sternekoch Alexander Hoppe zu entdecken. Alexander Hoppe war zwischen 2015 und 2020 […]

Rekordbeteiligung beim Weinabend

  Am 15.11.23 veranstaltete die Klubgesellschaft den zweiten Weinabend des Jahres. Mit 82 begeisterten Teilnehmern und Teilnehmerinnen wurde dieser ein voller Erfolg. Das Highlight des Abends waren zweifellos die exzellenten Weine aus dem Klubkeller der Klubgesellschaft, die den Gästen eine genussvolle Atmosphäre verschafften. Eine besondere Ehrung stand an diesem Abend […]

**Weinreise 2023: Entdeckungsreise an Saar und Mosel**

                Die Klubgesellschaft Hamm begab sich auf eine herrliche Weinreise, die sie an die malerischen Ufer von Saar und Mosel führte. Vom 03. bis 04. November 2023 erkundete die begeisterte Reisegruppe exzellente Weingüter und erlebte eine Vielfalt an Gaumenfreuden. Frühmorgens, um 6:15 Uhr, […]

„Gemütlicher Herbstabend der Damen der Klubgesellschaft Hamm im Ruderclub“

    Dreißig gut gelaunte Damen der Klubgesellschaft Hamm versammelten sich zu einem stimmungsvollen Treffen im Ruderclub. Die Atmosphäre war geprägt von herbstlicher Dekoration und herzlicher Geselligkeit.   Für das leibliche Wohl sorgte Herr Sommer mit einer köstlichen Stärkung, indem er leckeren Zwiebelkuchen gebacken hatte. Die Damen genossen die herzhafte […]

Ein perfekter Tag … gemeinsamer Ausflug mit Damen am 28.9.23 zur Villa Hügel nach Essen!

  Als sich der Vorsitzende der Klubgesellschaft Torsten Cremer und der Vergnügungswart Manuel Dargel zum Ende des gemeinsamen Ausflugs mit Damen im Bus verabschiedeten, hatten 51 Teilnehmer und Damen einen rundherum perfekten Tag verlebt…doch der Reihe nach: Pünktlich um 12:30 Uhr ging es gemeinsam Richtung Essen, wo nach der Ankunft […]

Schlechter konnte das Wetter wirklich nicht sein…

  Beim 7. Golfnachmittag der Klubgesellschaft Hamm auf der Anlage des Golfclubs Stahlberg konnte es für die 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wettertechnisch nicht schlechter kommen. Sie mussten beim vorgabewirksamen Turnier vier Stunden Dauerregen über sich ergehen lassen. Doch am Ende waren alle begeistert! Nicht nur von den gespielten Resultaten, sondern […]